Verabschiedung unsere Absolventen der Fachoberschule für Technik, dem beruflichen Gymnasium für Technik und der Fachschule für Mechatronik

Am Donnerstag den 24.6. konnten wir in zwei kurzen Abendveranstaltungen unsere Absolventen der Fachoberschule für Technik, dem beruflichen Gymnasium für Technik und der Fachschule für Mechatronik in einen neuen Lebensabschnitt verabschieden.

Neben der Klassenlehrerin Frau Stobbe und den Klassenlehrern Herr Waldhauser und Herr Großmann,  fanden auch die Berufsschulpfarrerin Frau Dankert und der Schulleiter Herr Hußmann, sowie die Schüler passende Worte zur Verabschiedung mit den Abschlüssen „allgemeine Fachhochschulreife“, „allgemeine Fachhochschulreife“ und „staatlich geprüfter Techniker“.

Auch wenn die Feier in einem kleineren Rahmen stattfand als üblich, sind wir froh dass wir unter Coronabedingungen einen Weg gefunden haben, auf Wiedersehen zu sagen.