„Mer stonn zo dir, BKT!“

Fußballhighlight – Vorrunde zur Kreismeisterschaft  von Ch. Schneider

Ein fußballerisches Highlight in diesem Jahr ist wieder die Kreismeisterschaft der Schulen im Kreis Düren. Wie in den vergangenen Jahren war unser Berufskolleg wieder durch eine Mannschaft vertreten, diesmal mit einer ganz neu formierten Fußballschulmannschaft. Unter der Leitung der Kollegen Holger Peters und Christian Schneider haben unsere Schüler unsere Schule in der Vorrunde um die Kreismeisterschaft am 18.11.2019 bestens vertreten. 

Die Spiele der ersten Runde wurden auf der Kunstrasenanlage der Westkampfbahn ausgetragen. Ausrichter war der Anne-Frank-Gesamtschule, und die Verantwortlichen haben das Turnier gut organisiert. Unser erster Gegner war die Mannschaft des Berufskollegs Jülich. Hier konnten wir zunächst mit 1:0 in Führung gehen. Wir mussten uns dann am Ende doch mit 1:5 geschlagen geben. In der zweiten Partie spielten unsere Schüler gegen die Mannschaft der Anne-Frank-Gesamtschule. Unsere Schüler haben sich reingehängt und gekämpft; am Ende ging aber auch dieses Spiel mit 0:2 verloren. Die Mannschaft des Berufskollegs Jülich konnte sich auch in seinem zweiten Spiel durchsetzen und zog als verdienter Sieger dieser Vorrundengruppe in das Halbfinale ein. Unsere Schüler haben unsere Schule bestens vertreten. Sie waren mit viel Engagement dabei trugen mit dazu bei, dass es faire Begegnungen waren.

Das Fußballturnier ist eine gute Idee. Die Schüler der verschiedenen Schulen lernen sich kennen und der Gemeinschaftssinn und der Zusammenhalt werden gefördert. In diesem Sinne ist die Teilnahme auch für unsere Mannschaft ein Erfolg, auch wenn sie sich nicht für das Halbfinale qualifizieren konnte.